Ayurveda Massage – Entdecken Sie die neue Kraft

Lange Zeit war dieses Heilverfahren in Vergessenheit geraten, doch vor einigen Jahren entdeckte man die Kraft des Ayurveda wieder neu.

Vor 5000 Jahren war Ayurveda ein bewährtes Heilverfahren. Das Ziel der ayurvedischen Heilkunst ist die Vermeidung von ernsthaften Erkrankungen. Anders als bei anderen Verfahren, versucht man bei Ayurveda den Auslöser der Erkrankung zu verstehen und ungesunde Angewohnheiten langfristig abzustellen. Dazu gibt es eine Reihe von Behandlungen. Das oberste Prinzip des Ayurveda lautet: Hilf deinem Körper, sich selbst zu helfen.

Die ayurvedischen Massagen mit Öl, Ghee (Ghee wird im Ayurveda als das beste aller Fette betrachtet) oder Seidenhandschuhen gehören zu den sehr alten Anwendungstherapien und werden traditionell als „die Behandlung der liebenden Hände und Herzen” bezeichnet. Besonders wohltuend und ausgleichend wirkt die Ayurveda Massage bei allen Formen von vegetativen Störungen, bei stressbedingten Beschwerden und eignen sich darüber hinaus hervorragend als Vorsorgemaßnahmen.

Weit mehr als eine sanft stärkende Heilmethode

Ayurveda wird häufig mit dem Begriff „Alternativmedizin“ in Verbindung gebracht. Diese Bezeichnung ist nicht ganz korrekt. Ayurveda ist vielmehr eine der ältesten bekannten Formen der Heilkunde.

Wer mehr Informationen benötigt oder Gutscheine für ayurveda Massagen sucht, ist bei folgenden Anbietern gut aufgehoben:

ayurveda-massage-wellness.de

ayurveda-massage.org

Ihr massage-gutschein.org Team!