Die Shiatsu Massage

Eine Effektive Schmerztherapie

Shiatsu (Shi=Finger / Atsu=Druck) bezeichnet eine Massagetechnik, bei der mit Fingerdruck, der ganzen Handfläche, den Ellenbogen und sogar mit den Knien oder Füßen massiert wird.

Die Shiatsu Massage ist eine japanische Körper- und Energiemassage, die auf dem bekleideten Körper angewandt wird. Sie eignet sich zur tiefen Entspannung, zum „Auftanken“ sowie bei spezifischen Gesundheitsproblemen wie Rückenbeschwerden, Gelenkproblemen und inneren Erkrankungen. Die Shiatsu Massage kann eine entspannende und effektive Unterstützung für Mutter und Kind während und nach der Schwangerschaft sein und hat sich als körperorientierte Ergänzung zu psychotherapeutischen Prozessen bewährt.

Eine Wohltat für Körper & Seele

Bei einer Shiatsu Massage wird vor allem mit dem Körpergewicht gearbeitet statt mit reiner Muskelkraft. Durch die Behandlung spezieller Druckpunkte wird das Nervensystem positiv beeinflusst. Die Shiatsu Massage wird nicht durch Kneten oder Reiben, sondern vor allem durch Dehnen und Drücken praktiziert. Es entsteht ein Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung der Muskeln.

Shiatsu Massage als Geschenk

Shiatsu eignet sich hervorragend als individuelle persönliche Geschenkidee. Zum Geburtstag, zu Festtagen oder einfach, um einem geliebten Menschen einige Minuten tiefster Entspannung zu schenken.

Die Geschichte von Shiatsu

Shiatsu ist eine vor ca. 100 Jahren in Japan entwickelte Körper- und Energiemassage, die in Verbindung mit westlichen manuellen Techniken auf dem bekleideten Körper angewandt wird. Shiatsu entspringt der uralten Geschichte der asiatischen Medizin. Sie beruht auf der Philosophie von Yin und Yang und wird ergänzt durch die „Fünf Elemente“ der asiatischen Medizin: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.


Lassen Sie sich verwöhnen!


Ihr massage-gutschein.org Team!

http://www.youtube.com/watch?v=-dIE7phjkRQ